Prof Dr. Ali ERBAŞ

Prof Dr. Ali ERBAŞ

Donnerstag, 28. September 2017

Prof Dr. Ali ERBAŞ

Prof Dr. Ali ERBAŞ

Prof. Dr. Ali ERBAŞ

Prof. Dr. Ali ERBAS wurde 1961 im Dorf Yesilyurt, Bezirk Kabadüz der Stadt Ordu geboren. 1980 absolvierte er das Gymnasium für Prediger und Vorbeter in Sakarya und 1984 sein Theologie-Studium an der Marmara Universität.

Von 1982 bis 1993 amtierte er als Religionsbeauftragter an verschiedenen Moscheen des Muftiamtes in Fatih/Istanbul, welches an das Amt für Religionsangelegenheiten gebunden ist. 1987 machte er  ein Postgraduiertenstudium mit Titel „Wiederholungen im Koran“ im Kernfach Tefsir (Koraninterpretation) und 1993 machte er ein Postgraduiertenstudium mit Titel „Der Glaube an Engel in göttlichen Religionen“  im Kernfach Religionsgeschichte.

 

1988-1990 besuchte er im Haseki Bildungszentrum in Istanbul den Fachausbildungskurs für Jungakademiker und Doktoranten.

1993 wurde er im Kernfach Religionsgeschichte als wissenschaftlicher Assistent der theologischen Fakultät in Sakarya bestellt. Juli-August 1994 führte er in Paris in der Bibliothek Centre George und in den Bibliotheken der Universitäten Pompidou ve Sorbonne Forschungen im Bereich Religionsgeschichte und Religionswissenschaften durch. 1996-1997 führte er ein Jahr lang an der Strassburger Universität für Humanwissenschaften als auswärtiger Student Forschungen in seinem Fachbereich durch.

An Beginn des Lehrjahres 1997-1998 reiste er in sein Heimatland zurück und wurde im November 1998 Dozent und im Januar 2004 Professor.

 

1993-2006 war er Vorsitzender des Kernfaches Religionsgeschichte und zur gleichen Zeit auch Vorsitzender der Kernfächer Philosophie und Religionswissenschaften.

 

1997-2002 war er 5 Jahre lang Dekanassistent an der theologischen Fakultät der Sakarya Universität und 2006-2011 war er zwei Semester lang Dekan von zwei verschiedenen Fakultäten. 2003-2011 amtiert er an der Sakarya Universität als Senatsmitglied, 2006-2011 an der selben Universität als Vorstandsmitglied. 

2011 wurde er als Vorsitzender der  Generaldirektion für Bildungsdienstleistungen des Amtes Religionsangelegenheiten bestellt.

Prof. Dr. Ali Erbas wurde am 08. Juni 2017 als Rektor der Yalova Universität bestellt.

Am 17.09.2017 wurde er als Vorsitzender des Amtes für Religionsangelegenheiten bestellt.

Prof. Dr. Ali Erbas veröffentlichte 12 Bücher und mehrere Beiträge. Er trug im In- und Ausland mehrere Symposiums und Konferenzen vor. Professor Dr. Ali Erbas beherrscht fortgeschrittene Arabisch und Französisch-Kenntnisse,

ist verheiratet und hat vier Kinder.

http://www.twitter.com/DIBAliErbas

https://www.facebook.com/DIBAliErbas

http://www.instagram.com/DIBAliErbas