“Das Symposium der grossen Moschee Hagia Sophia” beginnt am Freitag, den 2. Oktober

“Das Symposium der grossen Moschee Hagia Sophia” beginnt am Freitag, den 2. Oktober

Dienstag, 29. September 2020

Das "Symposium der grossen Moschee Hagia Sophia", organisiert von der Direktion für religiöse Angelegenheiten, wird mit einer Eröffnungskonferenz am Freitag, den 2. Oktober, unter Beteiligung von Prof. Dr. Ali Erbaş, Präsident für religiöse Angelegenheiten, beginnen

“Ayasofya-i Kebir Cami-i Şerifi Sempozyumu” 2 Ekim Cuma günü başlayacak

“Ayasofya-i Kebir Cami-i Şerifi Sempozyumu” 2 Ekim Cuma günü başlayacak

“Ayasofya-i Kebir Cami-i Şerifi Sempozyumu” 2 Ekim Cuma günü başlayacak

Das "Symposium der grossen Moschee Hagia Sophia", das organisiert wurde von der Direktion für religiöse Angelegenheiten aufgrund der Wiedereröffnung der grossen Moschee Hagia Sophia für den Gottesdienst, wird mit einer Eröffnungskonferenz am Freitag, den 2. Oktober, unter Beteiligung von Prof. Dr. Ali Erbaş, Präsident für religiöse Angelegenheiten, in Istanbul beginnen.

Die Sitzungen des Symposiums, deren Eröffnungskonferenz im Innenhof der Moschee Hagia Sophia durchgeführt wird, werden online stattfinden.

Das Symposium, das die Geschichte der Hagia Sophia und ihre Veränderungen beleuchten und zur Bekanntmachung ihres kulturellen Erbes in Bezug auf die Geschichte der Religionen und der türkisch-islamischen Künste beitragen soll, wird sich auf den einzigartigen Wert des großen Tempels in unserer Zivilisation auf der Achse der Religion und des Gottesdienstes konzentrieren.

Im Syposium, an dem die Verkünder von ihrem Standort aus ihre Präsentationen online durchführen werden, werden in der 2. Sitzung "die Geschichte der Hagia Sophia", in der 2. Sitzung "Hagia Sophia und Architektur" in der 3. Sitzung, "Hagia Sophia und Wissenschaft sowie Weisheit", in der 4. Sitzung "Hagia Sophia und der Gottesdienst", in der 5. Sitzung, "Hagia Sophia und der religiöse Dienst", in der 6. Sitzung "Hagia Sophia und Kunst", in der 7. Sitzung "Hagia Sophia und Literatur", in der 8. Sitzung "Hagia Sophia und Reisebücher", in der 9. Sitzung "Hagia Sophia und Tradition der Stiftung" erörtert.

Teilnehmer, die das Symposium online verfolgen möchten, können die Sitzungen verfolgen, indem sie das "Vorregistrierungsformular" unter https://ayasofyasempozyumu.com/ ausfüllen und den erhaltenen Live-Übertragungslink, den Benutzernamen und das Passwort verwenden. Gleichzeitig werden die Sitzungen live auf den Social-Media-Konten der Direktion für religiöse Angelegenheiten und des YouTube-Kanals "Ayasofyasempozyumu" übertragen.

Details zum dreitägigen Symposium finden Sie unter https://ayasofyasempozyumu.com/.